Download e-book for iPad: Anspruchskonkurrenz im internationalen Privatrecht: Ein by Ullrich Spelsberg-Korspeter

By Ullrich Spelsberg-Korspeter

quickly immer gibt es mehr als nur eine Anspruchsgrundlage, die von der Rechtsfolge her geeignet ist, das Begehren des Klägers zu stützen. Jede Rechtsordnung enthält daher - wenn auch meist ungeschriebene - Regeln, anhand derer zu entscheiden ist, ob mehrere Anspruchsgrundlagen nebeneinander anzuwenden sind oder ob eine von ihnen die übrigen ganz oder teilweise verdrängt. Treffen Anspruchsgrundlagen aus verschiedenen Rechtsordnungen zusammen, so kann es vorkommen, dass sich mehrere solcher Regeln widersprechen. Ullrich Spelsberg-Korspeter geht der Frage nach, wie mit der Gefahr derartiger Normenwidersprüche umzugehen ist. Ausgehend von einer Bestandaufnahme unter Einbeziehung der neu in Kraft getretenen Vorschriften der Rom II-Verordnung wird dabei insbesondere die im Schrifttum häufig befürwortete Methode der akzessorischen Anknüpfung kritisch gewürdigt.

Show description

By Ullrich Spelsberg-Korspeter

quickly immer gibt es mehr als nur eine Anspruchsgrundlage, die von der Rechtsfolge her geeignet ist, das Begehren des Klägers zu stützen. Jede Rechtsordnung enthält daher - wenn auch meist ungeschriebene - Regeln, anhand derer zu entscheiden ist, ob mehrere Anspruchsgrundlagen nebeneinander anzuwenden sind oder ob eine von ihnen die übrigen ganz oder teilweise verdrängt. Treffen Anspruchsgrundlagen aus verschiedenen Rechtsordnungen zusammen, so kann es vorkommen, dass sich mehrere solcher Regeln widersprechen. Ullrich Spelsberg-Korspeter geht der Frage nach, wie mit der Gefahr derartiger Normenwidersprüche umzugehen ist. Ausgehend von einer Bestandaufnahme unter Einbeziehung der neu in Kraft getretenen Vorschriften der Rom II-Verordnung wird dabei insbesondere die im Schrifttum häufig befürwortete Methode der akzessorischen Anknüpfung kritisch gewürdigt.

Show description

Read or Download Anspruchskonkurrenz im internationalen Privatrecht: Ein Beitrag zur Diskussion um die akzessorische Anknüpfung (Studien zum ausländischen und internationalen Privatrecht) (German Edition) PDF

Best law in german books

Leben im Goldenen Wind: Jetzt bin ich endlich mal da! - download pdf or read online

Die stability zwischen Arbeit und Ruhe hat Erhard Meyer-Galow gefunden und dadurch mit Freude immer wieder neue Herausforderungen gemeistert. Der ehemalige Topmanager, der nach wie vor wichtige Beratungsfunktionen ausübt, beschreibt anhand seines eigenen Lebensweges den Wandel vom äußeren zum inneren Wachstum.

Download e-book for iPad: Behandlungspflege: Kommentar und 50 Praxisfälle zu (Reihe by Ronald Richter

Wer hat wann Anspruch auf Behandlungspflege? Nur wer die Rechtslage kennt, kann Ansprüche durchsetzen. Welche das sind, auf welche gesetzlichen Vorgaben sie sich gründen und wie die Gerichte sie auslegen, vermittelt dieser Ratgeber anhand von 50 Fallbeispielen. Systematisch, kurz und knapp, mit Schaubildern.

Das Mangold-Urteil des Europäischen Gerichtshofs (German - download pdf or read online

Forschungsarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Arbeitsrecht, be aware: 1,1, Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim, früher: Berufsakademie Mannheim (Forschungsinstitut (FOI)), Sprache: Deutsch, summary: Fragen der europäischen Integrationsind auch Fragen, die das verfassungsrechtliche Bekenntnis zur Demokratie betreffen.

Funktionsverlagerung und Verrechnungspreise: - download pdf or read online

Konzerninterne Umstrukturierungen sind Teil der modernen Unternehmenskultur. Hierbei sind neben betriebswirtschaftlichen Herausforderungen, wie z. B. der Etablierung neuer Lieferströme, der Anpassung des IT-Systems oder der Schulung der Mitarbeiter, zahlreiche Vorgaben aus Verrechnungspreissicht zu beachten.

Extra resources for Anspruchskonkurrenz im internationalen Privatrecht: Ein Beitrag zur Diskussion um die akzessorische Anknüpfung (Studien zum ausländischen und internationalen Privatrecht) (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Anspruchskonkurrenz im internationalen Privatrecht: Ein Beitrag zur Diskussion um die akzessorische Anknüpfung (Studien zum ausländischen und internationalen Privatrecht) (German Edition) by Ullrich Spelsberg-Korspeter


by George
4.2

Rated 4.21 of 5 – based on 39 votes