Recht im E-Commerce und Internet: Einführung (Kommunikation by Jürgen Taeger,Sascha Kremer PDF

By Jürgen Taeger,Sascha Kremer

Dieses Buch stellt ausführlich die zivilrechtlichen Besonderheiten bei der Nutzung von net und mobilen Endgeräten als dem modernsten Vertriebskanal dar. Neben einer allgemeinen Einführung in den Vertragsschluss über Online-Plattformen und Verkaufsportale (einschließlich Fragen der Anfechtung, Stellvertretung und Haftung) werden ausführlich die besonderen Formvorschriften für digitale Rechtsgeschäfte erörtert, einschließlich der erst 2016 in Kraft getretenen EU-Verordnung über elektronische Identifizierung und Vertrauensdienste für elektronische Transaktionen im Binnenmarkt (eIDAS).

Ein Schwerpunkt des Werkes ist das letztmals in 2014 vollständig reformierte Fernabsatzrecht, welches 2016 um elektronische Streitschlichtungsverfahren bei Verbraucherstreitigkeiten ergänzt wurde. Anhand der umfänglichen Rechtsprechung werden die relevanten Detailfragen zu Widerrufsrecht und Informationspflichten im E-Commerce und M-Commerce anschaulich aufbereitet. Dabei werden auch die für soziale Netzwerke und Plattformen über die Bereitstellung digitaler Inhalte (z.B. durch Streaming) bedeutsamen Sondervorschriften für den Vertrieb digitaler Inhalte erörtert. Vervollständigt wird das Werk durch ergänzende Kapitel zur Haftung der Portalbetreiber als supplier sowie zum Wettbewerbsrecht, Datenschutzrecht (unter Beachtung der Datenschutz-Grundverordnung) sowie zum Internationalen Privatrecht und Kollisionsrecht bei grenzüberschreitenden Sachverhalten.

Als praktische Hilfe für den Rechtsanwender schließt das Werk mit Fragen und Aufgaben am Ende eines jeden Kapitels, die eine Überprüfung des eigenen Wissensstandes anhand der beigefügten Musterlösungen ermöglichen. Hinzu kommt ein umfängliches Verzeichnis der relevanten Fachliteratur zur weiteren Vertiefung im Selbststudium.

Show description

By Jürgen Taeger,Sascha Kremer

Dieses Buch stellt ausführlich die zivilrechtlichen Besonderheiten bei der Nutzung von net und mobilen Endgeräten als dem modernsten Vertriebskanal dar. Neben einer allgemeinen Einführung in den Vertragsschluss über Online-Plattformen und Verkaufsportale (einschließlich Fragen der Anfechtung, Stellvertretung und Haftung) werden ausführlich die besonderen Formvorschriften für digitale Rechtsgeschäfte erörtert, einschließlich der erst 2016 in Kraft getretenen EU-Verordnung über elektronische Identifizierung und Vertrauensdienste für elektronische Transaktionen im Binnenmarkt (eIDAS).

Ein Schwerpunkt des Werkes ist das letztmals in 2014 vollständig reformierte Fernabsatzrecht, welches 2016 um elektronische Streitschlichtungsverfahren bei Verbraucherstreitigkeiten ergänzt wurde. Anhand der umfänglichen Rechtsprechung werden die relevanten Detailfragen zu Widerrufsrecht und Informationspflichten im E-Commerce und M-Commerce anschaulich aufbereitet. Dabei werden auch die für soziale Netzwerke und Plattformen über die Bereitstellung digitaler Inhalte (z.B. durch Streaming) bedeutsamen Sondervorschriften für den Vertrieb digitaler Inhalte erörtert. Vervollständigt wird das Werk durch ergänzende Kapitel zur Haftung der Portalbetreiber als supplier sowie zum Wettbewerbsrecht, Datenschutzrecht (unter Beachtung der Datenschutz-Grundverordnung) sowie zum Internationalen Privatrecht und Kollisionsrecht bei grenzüberschreitenden Sachverhalten.

Als praktische Hilfe für den Rechtsanwender schließt das Werk mit Fragen und Aufgaben am Ende eines jeden Kapitels, die eine Überprüfung des eigenen Wissensstandes anhand der beigefügten Musterlösungen ermöglichen. Hinzu kommt ein umfängliches Verzeichnis der relevanten Fachliteratur zur weiteren Vertiefung im Selbststudium.

Show description

Continue reading "Recht im E-Commerce und Internet: Einführung (Kommunikation by Jürgen Taeger,Sascha Kremer PDF"

Download PDF by Werner Heun,Frank Schorkopf: Wendepunkte der Rechtswissenschaft: Aspekte des Rechts in

By Werner Heun,Frank Schorkopf

Auch die Rechtswissenschaft ist durch grundlegende Paradigmenwechsel gekennzeichnet. Selbst wenn diese lange zurückliegen, wirken sie teilweise bis heute nach. Das Recht steht in einer stetigen Spannung zwischen culture und Innovation, zwischen Beharrung und Fortschritt, die in den Rechtsgebieten unterschiedlich aufgelöst wird. Die Beiträge, entstanden aus einer Vorlesungsreihe zur Feier des 275-jährigen Bestehens der Universität Göttingen, reflektieren sachlich und biografisch die Rolle der Rechtswissenschaft in der Entwicklung aufgeklärten Denkens. Es geht um den historischen Beitrag der Göttinger Rechtswissenschaft zum allgemeinen Rechtsdenken in der Moderne.

Show description

By Werner Heun,Frank Schorkopf

Auch die Rechtswissenschaft ist durch grundlegende Paradigmenwechsel gekennzeichnet. Selbst wenn diese lange zurückliegen, wirken sie teilweise bis heute nach. Das Recht steht in einer stetigen Spannung zwischen culture und Innovation, zwischen Beharrung und Fortschritt, die in den Rechtsgebieten unterschiedlich aufgelöst wird. Die Beiträge, entstanden aus einer Vorlesungsreihe zur Feier des 275-jährigen Bestehens der Universität Göttingen, reflektieren sachlich und biografisch die Rolle der Rechtswissenschaft in der Entwicklung aufgeklärten Denkens. Es geht um den historischen Beitrag der Göttinger Rechtswissenschaft zum allgemeinen Rechtsdenken in der Moderne.

Show description

Continue reading "Download PDF by Werner Heun,Frank Schorkopf: Wendepunkte der Rechtswissenschaft: Aspekte des Rechts in"

Verkehrsschutz im englischen Privatrecht: Zur Beständigkeit by Lukas Rademacher PDF

By Lukas Rademacher

Im deutschen Eigentums-, Stellvertretungs-, Abtretungs- und Bereicherungsrecht gilt in unterschiedlichem Maße der Verkehrsschutzgedanke. Danach soll der Erwerb einer Rechtsposition grundsätzlich unabhängig sein von den Beziehungen zwischen dem Vertragspartner des Erwerbers und Dritten. Inwieweit lässt sich auch im englischen Recht ein allgemeines Verkehrsschutzprinzip identifizieren? Mit diesem Ansatz behandelt Lukas Rademacher aus vergleichender Perspektive übergreifende Fragen der ansonsten zumeist unverbundenen Rechtsgebiete contract , property , tort , unjust enrichment und trust - jeweils zusätzlich durchzogen von der bis heute lebendigen gedanklichen Parallelität von common law im engeren Sinne und equity . Dabei stellen die aus der deutschen Diskussion bekannten Problemfelder das Gerüst bereit, anhand dessen das englische Recht entfaltet wird. Dies ermöglicht einen unmittelbar vergleichenden Zugriff auf die jeweils zugrunde liegenden Wertungen.

Show description

By Lukas Rademacher

Im deutschen Eigentums-, Stellvertretungs-, Abtretungs- und Bereicherungsrecht gilt in unterschiedlichem Maße der Verkehrsschutzgedanke. Danach soll der Erwerb einer Rechtsposition grundsätzlich unabhängig sein von den Beziehungen zwischen dem Vertragspartner des Erwerbers und Dritten. Inwieweit lässt sich auch im englischen Recht ein allgemeines Verkehrsschutzprinzip identifizieren? Mit diesem Ansatz behandelt Lukas Rademacher aus vergleichender Perspektive übergreifende Fragen der ansonsten zumeist unverbundenen Rechtsgebiete contract , property , tort , unjust enrichment und trust - jeweils zusätzlich durchzogen von der bis heute lebendigen gedanklichen Parallelität von common law im engeren Sinne und equity . Dabei stellen die aus der deutschen Diskussion bekannten Problemfelder das Gerüst bereit, anhand dessen das englische Recht entfaltet wird. Dies ermöglicht einen unmittelbar vergleichenden Zugriff auf die jeweils zugrunde liegenden Wertungen.

Show description

Continue reading "Verkehrsschutz im englischen Privatrecht: Zur Beständigkeit by Lukas Rademacher PDF"

Recht und Kriminalität in literarischen Brechungen - download pdf or read online

By Heinz Müller-Dietz

Das Werk behandelt in zwölf Beiträgen die komplexe Beziehung zwischen Recht und Literatur aus der Sicht beider Wissenschaften. Deutlich wird ein tiefgreifender Wandel des Verhältnisses der Autoren zu Staat und Gesellschaft im Laufe des 20. Jahrhunderts. Die literarische Moderne spiegelt diesen Wandel in Auseinandersetzungen mit markanten juristischen Fragestellungen wider. Das deutet sich auch in Texten bedeutender älterer Schriftsteller an.

Show description

By Heinz Müller-Dietz

Das Werk behandelt in zwölf Beiträgen die komplexe Beziehung zwischen Recht und Literatur aus der Sicht beider Wissenschaften. Deutlich wird ein tiefgreifender Wandel des Verhältnisses der Autoren zu Staat und Gesellschaft im Laufe des 20. Jahrhunderts. Die literarische Moderne spiegelt diesen Wandel in Auseinandersetzungen mit markanten juristischen Fragestellungen wider. Das deutet sich auch in Texten bedeutender älterer Schriftsteller an.

Show description

Continue reading "Recht und Kriminalität in literarischen Brechungen - download pdf or read online"

Get Authentisches Selbstmanagement: Übungen zur Steigerung von PDF

By Hugo M. Kehr

Selbstmanagement ist die Fähigkeit, die eigene Motivation systematisch zu steigern und Handlungsbarrieren zu überwinden. Hugo Kehr hat in diesem Buch die notwendigen Voraussetzungen dafür übersichtlich und praxisnah zusammengestellt. Grundlage ist das Selbstmanagement-Training (SMT), das Hugo Kehr zusammen mit namhaften Motivationsexperten entwickelt hat, und das seit über zehn Jahren in zahlreichen Unternehmen eingesetzt wird.

Authentisches Selbstmanagement heißt, seine Ziele so zu wählen, dass sie optimum mit den eigenen Motiven und Bedürfnissen übereinstimmen und mit möglichst wenig Willensenergie zu erreichen sind. Mithilfe des »Schnittmengenmodells von Motivation und Wille« gelingt es dem Autor Hugo M. Kehr, motivationspsychologische Zusammenhänge anschaulich und leicht nachvollziehbar darzustellen. Die Übungen und Tipps lassen sich sehr intestine anwenden.

Aus dem Inhalt:
- Das Schnittmengenmodell von Motivation und Wille
- Ziele setzen, Zielkonflikte erkennen und redu-zieren
- Unbewusste purpose kennenlernen
- Willensstärke einschätzen und aufbauen
- Überkontrolle erkennen und abbauen
- Intrinsische Motivation steigern
- Handlungsbarrieren überwinden

Show description

By Hugo M. Kehr

Selbstmanagement ist die Fähigkeit, die eigene Motivation systematisch zu steigern und Handlungsbarrieren zu überwinden. Hugo Kehr hat in diesem Buch die notwendigen Voraussetzungen dafür übersichtlich und praxisnah zusammengestellt. Grundlage ist das Selbstmanagement-Training (SMT), das Hugo Kehr zusammen mit namhaften Motivationsexperten entwickelt hat, und das seit über zehn Jahren in zahlreichen Unternehmen eingesetzt wird.

Authentisches Selbstmanagement heißt, seine Ziele so zu wählen, dass sie optimum mit den eigenen Motiven und Bedürfnissen übereinstimmen und mit möglichst wenig Willensenergie zu erreichen sind. Mithilfe des »Schnittmengenmodells von Motivation und Wille« gelingt es dem Autor Hugo M. Kehr, motivationspsychologische Zusammenhänge anschaulich und leicht nachvollziehbar darzustellen. Die Übungen und Tipps lassen sich sehr intestine anwenden.

Aus dem Inhalt:
- Das Schnittmengenmodell von Motivation und Wille
- Ziele setzen, Zielkonflikte erkennen und redu-zieren
- Unbewusste purpose kennenlernen
- Willensstärke einschätzen und aufbauen
- Überkontrolle erkennen und abbauen
- Intrinsische Motivation steigern
- Handlungsbarrieren überwinden

Show description

Continue reading "Get Authentisches Selbstmanagement: Übungen zur Steigerung von PDF"

Read e-book online Grundlagen der Rechtsmedizin (Lehr- und Studienbriefe PDF

By Wolfgang Huckenbeck,Horst Clages,Klaus Neidhardt

Rechtsmediziner sind "Mittler zwischen Medizin und Recht". Sie werden als Sachverständige vom Gericht bestellt oder führen ihre Untersuchungen im Auftrag der Ermittlungsbehörden durch. Ziel ihrer Arbeit ist es, zu gerichtsfesten Beweisen zu gelangen. Hier benötigen sie die Unterstützung von Kriminalisten und Juristen, denn jene sind dafür verantwortlich, am Tat- bzw. Einsatzort alle vorhandenen Ermittlungshinweise zu erkennen und zu sichern. Für eine erfolgreiche Ermittlungsarbeit und Kriminalitätsbekämpfung sind für diese Ermittler sowohl Grundkenntnisse der Rechtmedizin als auch das Wissen um deren Möglichkeiten und Grenzen unverzichtbar.

Dieser Lehr- und Studienbrief gibt dem medizinischen Laien einen verständlichen Einstieg und kompakten Einblick in das Gebiet der Rechtsmedizin. Ausgehend von kriminalistischen Fragestellungen behandelt er im Einzelnen:

Die Lehre vom Tod (Thanatologie)
Natürlicher oder nichtnatürlicher Tod? (Forensische Pathologie)
Untersuchung von Gewaltopfern (Klinische Rechtsmedizin)
Vergiftungen (Forensische Toxikologie)
Zuordnung von Spuren durch DNA-Analyse (Forensische Molekulargenetik)
Identifikation unbekannter Personen (Forensische Anthropologie)
Alkohol und seine Wirkungen (Forensische Alkohologie)
Medikamente und Drogen im Straßenverkehr (Forensische Verkehrsmedizin)

Damit erhält der Nichtmediziner über die wichtigsten Teilgebiete aktuelle, übersichtliche und praxisorientierte Informationen. Die medizinischen und naturwissenschaftlichen Hintergründe werden erläutert und weisen den Weg für eine intensivere Einarbeitung in Teilgebiete.

Show description

By Wolfgang Huckenbeck,Horst Clages,Klaus Neidhardt

Rechtsmediziner sind "Mittler zwischen Medizin und Recht". Sie werden als Sachverständige vom Gericht bestellt oder führen ihre Untersuchungen im Auftrag der Ermittlungsbehörden durch. Ziel ihrer Arbeit ist es, zu gerichtsfesten Beweisen zu gelangen. Hier benötigen sie die Unterstützung von Kriminalisten und Juristen, denn jene sind dafür verantwortlich, am Tat- bzw. Einsatzort alle vorhandenen Ermittlungshinweise zu erkennen und zu sichern. Für eine erfolgreiche Ermittlungsarbeit und Kriminalitätsbekämpfung sind für diese Ermittler sowohl Grundkenntnisse der Rechtmedizin als auch das Wissen um deren Möglichkeiten und Grenzen unverzichtbar.

Dieser Lehr- und Studienbrief gibt dem medizinischen Laien einen verständlichen Einstieg und kompakten Einblick in das Gebiet der Rechtsmedizin. Ausgehend von kriminalistischen Fragestellungen behandelt er im Einzelnen:

Die Lehre vom Tod (Thanatologie)
Natürlicher oder nichtnatürlicher Tod? (Forensische Pathologie)
Untersuchung von Gewaltopfern (Klinische Rechtsmedizin)
Vergiftungen (Forensische Toxikologie)
Zuordnung von Spuren durch DNA-Analyse (Forensische Molekulargenetik)
Identifikation unbekannter Personen (Forensische Anthropologie)
Alkohol und seine Wirkungen (Forensische Alkohologie)
Medikamente und Drogen im Straßenverkehr (Forensische Verkehrsmedizin)

Damit erhält der Nichtmediziner über die wichtigsten Teilgebiete aktuelle, übersichtliche und praxisorientierte Informationen. Die medizinischen und naturwissenschaftlichen Hintergründe werden erläutert und weisen den Weg für eine intensivere Einarbeitung in Teilgebiete.

Show description

Continue reading "Read e-book online Grundlagen der Rechtsmedizin (Lehr- und Studienbriefe PDF"

Das Gedankengut der Österreichischen Schule der by Jonas Kolb PDF

By Jonas Kolb

Der Autor liefert eine umfassende Darstellung des Gedankengutes der Österreichischen Schule der Nationalökonomie, von der einzigartigen Methode über die ökonomischen und gesellschaftstheoretischen Kernaussagen zu den rechtstheoretischen und normativen Elementen. Dabei wird die Darstellung begleitet von einer wissenschaftstheoretischen overview der Positionen und einem Vergleich mit den Ansätzen der Standardökonomik. So wird der Ansatz der Österreichischen Schule der Nationalökonomie als substitute bzw. Ergänzung zur Standardökonomik etabliert.

Show description

By Jonas Kolb

Der Autor liefert eine umfassende Darstellung des Gedankengutes der Österreichischen Schule der Nationalökonomie, von der einzigartigen Methode über die ökonomischen und gesellschaftstheoretischen Kernaussagen zu den rechtstheoretischen und normativen Elementen. Dabei wird die Darstellung begleitet von einer wissenschaftstheoretischen overview der Positionen und einem Vergleich mit den Ansätzen der Standardökonomik. So wird der Ansatz der Österreichischen Schule der Nationalökonomie als substitute bzw. Ergänzung zur Standardökonomik etabliert.

Show description

Continue reading "Das Gedankengut der Österreichischen Schule der by Jonas Kolb PDF"

Steuerliche Aspekte der GmbH-Sanierung (German Edition) - download pdf or read online

By Günter Kahlert

Gesetzgeberisch ist das Insolvenz- und Sanierungsrecht nur sehr unvollkommen mit dem Steuerrecht abgestimmt. Kollisionen sind dabei quickly schon vorprogrammiert. Die außergerichtliche Sanierung und die Sanierung im Insolvenzverfahren sind aus steuerlicher Sicht zwei Seiten einer Medaille. In beiden Fällen ist entscheidend, ob Sanierungsmaßnahmen Steuern auslösen, welche den Erfolg der Sanierung vereiteln. Das Werk stellt die Steuerfolgen von praktisch wichtigen Sanierungsmaßnahmen dar und gibt wichtige Handlungsempfehlungen. Jeder mit GmbH-Sanierungen befasste Berater wird mit großem Gewinn auf die praxisnahen Informationen dieses RWS-Skripts zurückgreifen.

Show description

By Günter Kahlert

Gesetzgeberisch ist das Insolvenz- und Sanierungsrecht nur sehr unvollkommen mit dem Steuerrecht abgestimmt. Kollisionen sind dabei quickly schon vorprogrammiert. Die außergerichtliche Sanierung und die Sanierung im Insolvenzverfahren sind aus steuerlicher Sicht zwei Seiten einer Medaille. In beiden Fällen ist entscheidend, ob Sanierungsmaßnahmen Steuern auslösen, welche den Erfolg der Sanierung vereiteln. Das Werk stellt die Steuerfolgen von praktisch wichtigen Sanierungsmaßnahmen dar und gibt wichtige Handlungsempfehlungen. Jeder mit GmbH-Sanierungen befasste Berater wird mit großem Gewinn auf die praxisnahen Informationen dieses RWS-Skripts zurückgreifen.

Show description

Continue reading "Steuerliche Aspekte der GmbH-Sanierung (German Edition) - download pdf or read online"

Praxishandbuch Kündigung und Personalabbau (De Gruyter - download pdf or read online

By Kerstin Reiserer

Das Unternehmerhandbuch führt den Praktiker durch den Dschungel der Rechtsprechung und Rahmenbedingungen, wenn es um die Beendigung von Arbeitsverhältnissen geht. Es liefert für alle Fragen im Zusammenhang mit der Arbeitgeberkündigung und Personalabbau in größerem Maße die richtige Antwort. Die Vorgaben des kollektiven Arbeitsrechts werden praxisorientiert dargestellt und so ein umfassender Überblick über die möglichen Rechtsprobleme ermöglicht.

Show description

By Kerstin Reiserer

< !doctype html public "-//w3c//dtd html 4.0 transitional//en">

Das Unternehmerhandbuch führt den Praktiker durch den Dschungel der Rechtsprechung und Rahmenbedingungen, wenn es um die Beendigung von Arbeitsverhältnissen geht. Es liefert für alle Fragen im Zusammenhang mit der Arbeitgeberkündigung und Personalabbau in größerem Maße die richtige Antwort. Die Vorgaben des kollektiven Arbeitsrechts werden praxisorientiert dargestellt und so ein umfassender Überblick über die möglichen Rechtsprobleme ermöglicht.

Show description

Continue reading "Praxishandbuch Kündigung und Personalabbau (De Gruyter - download pdf or read online"

Quersubventionen und die zunehmende Privatisierung von - download pdf or read online

By Kai-Alexander Bischoff

Magisterarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Jura - Europarecht, Völkerrecht, Internationales Privatrecht, observe: mit Auszeichnung bestanden (A), Universität Bremen (Fachbereich Rechtswissenschaften - Aufbaustudium Europäisches und Internationales Recht), forty Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Es verwundert nicht, dass sich im Zuge der Liberalisierung des Luftverkehrs in Teilbereichen auch Wettbewerb zwischen Flughäfen entwickelt hat. Hinzu kommt, dass Flughafenbetreiber parallel zu ihrem Engagement in den traditionellen aeronautischen Dienstleistungsmärkten zunehmend in vor- und nachgelagerte Wettbewerbsmärkten allgemeinwirtschaftlicher Natur expandieren. Zugleich bestehen aber in zahlreichen anderen Bereichen weiterhin teils faktische, teils rechtliche Monopole. Damit gibt die Flughafenwirtschaft heute ein Bild ab, dass vom Nebeneinander regulierter und liberalisierter Märkte geprägt ist.

Es liegt additionally nahe, die Vereinbarkeit von Quersubventionen in der Flughafenwirtschaft mit dem europäischen Wettbewerbsrecht genauer zu untersuchen.

Das wohl wichtigste EG-wettbewerbsrechtliche device gegen Quersubventionen bietet sich mit artwork. eighty two EGV an, der die missbräuchliche Ausnutzung marktbeherrschender Stellungen untersagt. Da sich die Mehrheit der Flughäfen, wie andere Betriebe der Versorgungs- und Entsorgungswirtschaft, weiterhin in staatlichem Besitz befinden, können Quersubventionen aber möglicherweise auch unter dem Aspekt des Verbots staatlicher Beihilfen gem. artwork. 87 I EGV bzw. des Gebots vertragsgerechten Verhaltens gem. paintings. 86 I EGV sanktioniert werden.

Natürlich kann ein Außenstehender, der nicht über einen vertieften Einblick in die tatsächlichen wirtschaftlichen und technischen Verhältnisse einzelner Flughafengesellschaften verfügt, kein abschließendes Urteil über die Frage, welches Unternehmen Quersubventionierung praktiziert, abgeben. Ein entsprechender Einblick bleibt manchmal selbst der Europäischen Kommission verwehrt. Ziel der Arbeit kann daher lediglich sein, zu untersuchen, unter welchen tatsächlichen und rechtlichen Voraussetzungen Quersubventionierung im Rahmen des EG-Wettbewerbrechts verboten bzw. sanktionierbar ist.

Show description

By Kai-Alexander Bischoff

Magisterarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Jura - Europarecht, Völkerrecht, Internationales Privatrecht, observe: mit Auszeichnung bestanden (A), Universität Bremen (Fachbereich Rechtswissenschaften - Aufbaustudium Europäisches und Internationales Recht), forty Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Es verwundert nicht, dass sich im Zuge der Liberalisierung des Luftverkehrs in Teilbereichen auch Wettbewerb zwischen Flughäfen entwickelt hat. Hinzu kommt, dass Flughafenbetreiber parallel zu ihrem Engagement in den traditionellen aeronautischen Dienstleistungsmärkten zunehmend in vor- und nachgelagerte Wettbewerbsmärkten allgemeinwirtschaftlicher Natur expandieren. Zugleich bestehen aber in zahlreichen anderen Bereichen weiterhin teils faktische, teils rechtliche Monopole. Damit gibt die Flughafenwirtschaft heute ein Bild ab, dass vom Nebeneinander regulierter und liberalisierter Märkte geprägt ist.

Es liegt additionally nahe, die Vereinbarkeit von Quersubventionen in der Flughafenwirtschaft mit dem europäischen Wettbewerbsrecht genauer zu untersuchen.

Das wohl wichtigste EG-wettbewerbsrechtliche device gegen Quersubventionen bietet sich mit artwork. eighty two EGV an, der die missbräuchliche Ausnutzung marktbeherrschender Stellungen untersagt. Da sich die Mehrheit der Flughäfen, wie andere Betriebe der Versorgungs- und Entsorgungswirtschaft, weiterhin in staatlichem Besitz befinden, können Quersubventionen aber möglicherweise auch unter dem Aspekt des Verbots staatlicher Beihilfen gem. artwork. 87 I EGV bzw. des Gebots vertragsgerechten Verhaltens gem. paintings. 86 I EGV sanktioniert werden.

Natürlich kann ein Außenstehender, der nicht über einen vertieften Einblick in die tatsächlichen wirtschaftlichen und technischen Verhältnisse einzelner Flughafengesellschaften verfügt, kein abschließendes Urteil über die Frage, welches Unternehmen Quersubventionierung praktiziert, abgeben. Ein entsprechender Einblick bleibt manchmal selbst der Europäischen Kommission verwehrt. Ziel der Arbeit kann daher lediglich sein, zu untersuchen, unter welchen tatsächlichen und rechtlichen Voraussetzungen Quersubventionierung im Rahmen des EG-Wettbewerbrechts verboten bzw. sanktionierbar ist.

Show description

Continue reading "Quersubventionen und die zunehmende Privatisierung von - download pdf or read online"